2018-04-15-PHOTO-00001470Die Würfel sind gefallen und die EM-Selektionen bekannt. Mit fünf konstanten Leistungen an den Selektionsläufen konnte ich mir für die EM mein Traumprogramm "ergattern". Doch damit noch nicht genug! Gestern durfte ich zusammen mit meinen Klubmitgliedern Valérie Aebischer und Simone Niggli von der ol norska den Staffel-Schweizermeistertitel feiern. Um aber bei diesen vielen wichtigen Wettkämpfen das Training nicht zu vergessen, wird ab morgen Dienstag im Tessin noch das abschliessende Trainingslager hinsichtlich der EM stattfinden.

DSC 0350_2Für eine Woche lag mein Fokus nicht mehr auf der Sonnenstube der Schweiz, wo die EM in einigen Wochen stattfinden wird, sondern auf der Sonnenstube Europas. Zusammen mit dem Nationalkader trainierte ich eine Woche im spanischen Andalusien, genauer gesagt in Barbate und Huelva. Eine Sonnenstube fanden wir dort mehrheitlich leider nicht vor, aber trotzdem konnten wir von optimalen Trainingsbedingungen profitieren!

IMG 4675Mein gesamtes Wintertraining stand bisher im Fokus der Heim-EM im Tessin, was einige Änderungen im Krafttraining, im OL-Techniktraining aber auch im Bereich der Lauftrainings mit sich brachte. Seit November konnte ich meinen Trainingsplan wie gewollt durchziehen und es kamen mir weder einschneidende Verletzungen noch sonstige Unannehmlichkeiten dazwischen, was natürlich enorm angenehm war und wofür ich mich bei meinem Chassis herzlich bedanken möchte!

DSC 5068Am ersten Oktoberwochenende habe ich in Grindelwald den letzten internationalen Wettkampf der Saison 2017 bestritten. Bereits die Vorbereitung, aber dann auch die Weltcupläufe selber waren ein richtiger Leckerbissen. Wir Athleten hatten das Privileg, uns bei tollem Wetter und inmitten einer imposanten Bergkulisse in genialen Geländen vor einer tobenden Masse Schweizerfans mit der Konkurrenz messen.

image1 7An den Selektionsläufen letztes Wochenende am Fusse des Säntis konnte ich mich bei garstigen Bedingungen für den letzten Höhepunkt der Saison 2017 qualifizieren. Das Weltcupfinale, welches vom vom 29. September bis 1. Oktober 2017 in Grindelwald stattfinden wird, garantiert ein Leckerbissen für uns Läufer aber auch für alle Zuschauer vor Ort oder zuhause vor dem TV zu werden!